Ausbildung zum Systemischen Business Coach

Lehrgang
Allgemein
Beginn: 17.08.2019
Ende: 28.06.2020
Umfang-Tage: 19
Maximale Teilnehmerzahl: 9-12
Veranstaltungsort: Hamburg
Kosten-Info

7.140,00 EUR (inkl. 19% MwSt.)
Ratenzahlung in 10 Raten möglich

Leitung

Viktoria Dreher ist Mitgründerin und Geschäftsführerin des Systemischen Instituts Hamburg. Sie ist außerdem Lehr-Coach, international zertifizierte Management Executive Businesscoach, Beraterin und Mediatorin bei Dr. Klepsch & Partner Systemische Managementberatung sowie Dozentin an der Hamburger Media School. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Begleitung von Veränderungsprozessen, Coaching und Beratung von Personal- und Führungskräften und in der Konfliktmediation.

Dr. Rüdiger Klepsch ist Gründer und Geschäftsführer der Systemischen Managementberatung Dr. Klepsch & Partner und Mitgründer des Systemischen Instituts Hamburg. Dr. Klepsch ist Systemischer Berater, Systemischer Coach sowie als Executive Coach tätig. Zu seinen Kernkompetenzen gehört die Systemische Beratung in Veränderungsprozessen. Er moderiert und begleitet Organisationsprozesse und berät bei der Optimierung der Personalauswahl. Zusätzlich führt er Coachings und Trainings mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Teamentwicklung, Konfliktmanagement und Führung durch.

Ulrich Kopp ist Lehr-Coach am Systemischen Institut Hamburg und Senior Trainer und Berater bei Dr. Klepsch & Partner Systemische Managementberatung. Er ist dazu als Dozent an der Hamburger Media School und Femtec GmbH bei der TU Berlin tätig.Seine Themenschwerpunkte liegen in der Begleitung von Veränderungsprozessen und in der Leitung von Teamentwicklungen und Konfliktmoderationen.

Beschreibung

Systemisches Institut Hamburg: hanseatisch und agil

Die heutige Arbeitswelt erwartet von Menschen eine große Veränderungsbereitschaft. Entscheidungen müssen schneller getroffen werden, Mitarbeiter müssen schneller entwickelt oder ermutigt werden sich selbst zu entwickeln und Teams müssen schneller zusammenfinden. Agilität ohne Qualitätsverlust ist die Devise. Das ist nur möglich, wenn die steuernden, traditionsgebundenen Werte und Prinzipien als Fundament der Agilität eine sichere, klare Orientierung geben.

Seit 1993 Jahren ist Systemisches Coaching für Unternehmen und Einzelpersonen eine Kernkompetenz von Dr. Klepsch & Partner Systemische Managementberatung.

Im Jahr 2010 haben wir das Systemische Institut Hamburg gegründet, um unsere gesammelten Erfahrungen und unsere Expertise gebündelt weiterzugeben: an Führungskräfte, Personalentwickler, High-Potentials, Berater und angehende Systemische Coaches. In unserer 1-jährigen Ausbildung zum Systemischen Business Coach erhalten Sie komprimiertes Wissen zu allen für die Coaching-Praxis relevanten Themen.

Um sich als Coach in den Spannungsfeldern „Beständigkeit und Erneuerung“ sicher bewegen zu können, verbinden wir im Systemischen Institut Hamburg Tradition und Moderne zu einer hanseatischen und agilen Ausbildungs-Philosophie. Damit ist das Systemische Coaching eine passende Antwort auf eine sich schnell verändernde und komplexe Umwelt.

Als Teilnehmer unserer Coachingausbildung profitieren Sie von einer Mischung aus psychologischem Wissen und betriebswirtschaftlichem Know-how sowie unserer langjährigen Arbeit mit Menschen und Unternehmen.

• Das Systemische Institut Hamburg ist ein von der European Coaching Association (ECA) lizenziertes und akkreditiertes Lehrinstitut.
• Die Ausbildung zum Systemischen Business Coach wird von der ECA zertifiziert.

Lernen Sie im Systemischen Institut Hamburg Ihre Mitmenschen als Coach zu berühren und zu befähigen sowie Tradition und Moderne erfolgreich zu verbinden.

Weitere Infos / Anmeldung bei

https://systemisches-institut-hamburg.de

http://www.klepsch-partner.de

Veranstaltungsort

SEMINARRÄUME MIT WEITBLICK

Für eine Coaching Ausbildung sind großzügige, helle und freundliche Seminarräume ein wesentlicher Bestandteil des Lernprozess. Im Ballindamm, direkt am Ufer der Binnenalster, haben wir Räume gefunden, die darüber hinaus unsere Philosophie des Hanseatischen und des Agilen architektonisch verbinden.

Zielgruppen

Im Business Coaching geht es um berufliche Weiterentwicklung und menschlichen Fortschritt. Unsere Ausbildungen richten sich an Führungskräfte, High-Potentials, Personalentwickler und Berater, die systemisches Coaching sinnvoll anwenden wollen.

Als Teilnehmer einer Coachingausbildung profitieren Sie von einer Mischung aus psychologischem Wissen und betriebswirtschaftlichem Know-how und unserer langjährigen Arbeit mit Menschen und Unternehmen.


Alle Angaben ohne Gewähr, Rechtsweg ausgeschlossen, Irrtümer vorbehalten.

Anbieter kontaktieren