Ausbildung zur/m neuro-systemischen CoachIn

Ausbildung
Allgemein
Beginn: 03.05.2019
Ende: 17.05.2020
Zeitrahmen-Info: 12 Monate
Umfang-Tage: 21
Maximale Teilnehmerzahl: 8-16
Veranstaltungsort: 80802 München
Kosten-Info

7.500,00 Euro , zzgl. USt.
Ratenzahlung möglich

Ausbildungsleitung

Ausbildungsleitung: Bettina Erbe, Kommunikationswisschenschaftlerin, systemische CoachIn und Organsiationsentwicklerin, Master of cognitve Neuroscience

Jeder Jahrgang wird von einem vier- bis sechsköpfigen Ausbilder-Team begleitet: Jeweils zwei Dozenten gestalten die einzelnen Module. Um Kontinuität zu sichern, leitet ein Dozent als verantwortlicher Ausbilder alle Module eines Ausbildungsjahrgangs. Um große fachliche Vielfalt zu bieten, wird der jeweilige Ausbildungsleiter von wechselnden Co-Dozenten unterstützt. Gerne informieren wir Sie aus unserer Website und in einem persönlichen Gespräch zu den individuellen Qualifikationen der Dozenten der jeweiligen Ausbildungsjahrgänge.

Beschreibung

Modulinhalte der Ausbildung zur/m neurowissenschaftlich-systemischen CoachIn
Modul 1: Professionell führen, beraten und kommunizieren
Modul 2: Von der Akquisition zum Auftrag
Modul 3: Gestaltungsmöglichkeiten des Veränderungsprozesses
Modul 4: Coachinguntersützung in Konfliktsituationen
Modul 5: Coaching und systemische Führung
Modul 6: Coaching in Changeprozessen
Modul 7: Perspektiven für Coachingkompeten
mehr dazu unter www.teamsysplus.de/coachingausbildung

Weitere Infos / Anmeldung bei

Unsere Aus- und Fortbildungsprogramme wurden als erste Programme in Deutschland vom Zertifizierungsgremium der Academy of Neuroscience (AON) unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth zertifiziert.

Infoabende zu unseren Aus- und Weiterbildungen finden mehrmals monatlich statt. Bitte melden Sie sich hierzu per E-Mail unter info@teamsysplus-akademie.de an.

Infos zum Beginn

03.05.2019

Veranstaltungsort

teamsysplusAKADEMIE
im sinnIHRraum
Leopoldstr. 65
80802 München

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, Unternehmer, Trainer und Berater
Die Teilnahme setzt ein individuelles Gespräch mit der Ausbildungsleitung voraus.


Alle Angaben ohne Gewähr, Rechtsweg ausgeschlossen, Irrtümer vorbehalten.

Anbieter kontaktieren