Coaching-Ausbildung 2019

Ausbildung
Allgemein
Beginn: 16.09.2019
Ende: 17.04.2021
Umfang-Tage: 27
Maximale Teilnehmerzahl: 14
Veranstaltungsort: 30625 Hannover
Kosten-Info

Die Kosten für die gesamte Ausbildung betragen voraussichtlich EUR 6.600,00 (monatliche Ratenzahlung von EUR 275,00 über 24 Monate ist möglich) und der Prüfungsgebühren von ca. EUR 300,00. Bei einer Anmeldung bis 3 Monate vor Beginn der Fortbildung erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von EUR 300,00.
Die Fortbildung ist von der Umsatzsteuer befreit.

Ausbildungsleitung

Dr. Dietmar Nowottka ist Diplom-Pädagoge, Supervisor und Coach (EASC).

Insgesamt sind drei Ausbilder aktiv

Beschreibung

Sie wünschen sich: Coachingkompetenzen für Ihren Führungsalltag; für die Personalentwicklung oder die eigene Selbstständigkeit? Wissenschaftlich begründete Inhalte? Erfahrene und kompetente Ausbilder? Dann sind Sie bei uns richtig. Seit über 15 Jahren bietet Progressio erfolgreich eine wissenschaftlich fundierte, praxis- und methodenorientierte Coaching-Ausbildung an.

Unser Ausbildungskonzept umfasst vier Kompetenzbereiche: Persönlichkeit, Beziehung, Führung und Organisation. Sie werden durch diese Ausbildung befähigt, in diesen Kompetenzfeldern als Coach zu beraten. Sie entwickeln ein Verständnis dafür, welche Möglichkeiten diese Rolle bietet aber auch welche Grenzen zu beachten sind.
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit ein Zertifikat der IHK Hannover sowie der EASC zu erhalten – ein wichtiges Qualitäts- und Unterscheidungsmerkmal für die eigene Positionierung am Markt.

Weitere Infos / Anmeldung bei

Gerne schicken wir Ihnen Unterlagen zu unserem Ausbildungscurriculum zu. Sie können uns telefonisch unter der Rufnummer 0511-5332278 erreichen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an office@progressio-consulting.de

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Veranstaltungsort

Progressio Consulting GmbH
Karl-Wiechert-Allee
30625 Hannover
Deutschland

Zielgruppen

Führungskräfte und Berater

Teilnehmervoraussetzungen:
Schriftliche Bewerbung
(Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in verantwortlicher Position)

Die weiteren formalen Eingangsvoraussetzungen, wie Fortbildungen und bisherige Beratungserfahrungen, entsprechen den Standards der EASC und werden in einem persönlichen und unverbindlichen Kennenlerntermin besprochen.Hier klären wir individuelle Fragen und prüfen gemeinsam die Zulassungsmöglichkeit.


Alle Angaben ohne Gewähr, Rechtsweg ausgeschlossen, Irrtümer vorbehalten.

Anbieter kontaktieren