Design Thinking - Komplexe Herausforderungen von Organisationen nutzerorientiert lösen

Praxisseminar
Allgemein
Veranstalter: Deutsche Psychologen Akademie GmbH Am Köllnischen Park 2 10179 Berlin
E-Mail: n.irmler@psychologenakademie.de
Beginn: 21.11.2019
Ende: 22.11.2019
Veranstaltungsort: 10179 Berlin
Kosten-Info

Preis
730,00 EUR

BDP-Mitglied:
685,00 EUR


Bei einer Buchung bis zum 26.09.2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €

Beschreibung


Egal ob global agierender Konzern, Start-Up oder NGO, immer mehr Organisationen erkennen, dass Design Thinking die geeignete Methode ist, komplexe Probleme innovativ und nutzerorientiert zu lösen. Design Thinking beschränkt sich nicht nur darauf, einen handlungsorientierten Prozess zu beschreiben, sondern stellt vielmehr eine Denkweise dar, die den Menschen und seine Bedürfnisse in den Fokus stellt. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden:

Grundlegende Prinzipien des Design Thinkings: Von der Bedürfnisanalyse über die Ideenentwicklung bis zur Implementierung
Arbeit an der Lösung alltäglicher Herausforderungen in interdisziplinären Teams
Anwendung von Kreativitätstechniken, die es ermöglichen, eine neue Sichtweise auf Herausforderungen einzunehmen und somit neue Problemlösewege auszuprobieren
Bewältigung komplexer Herausforderungen unter realistischen Voraussetzungen (z.B. limitierendes Zeitbudget)
Wie können Entscheidungsträgern Ideen anschaulich und auf den Punkt gebracht präsentiert werden?

"Learning by doing" bearbeiten die Teilnehmenden ein reales Problem in den Phasen:
1. Inspiration: Was sind die Bedürfnisse meiner ZielnutzerInnen?
2. Ideengenerierung: Wie können die Bedürfnisse der NutzerInnen berücksichtigt werden?
3. Implementierung: Wie können die Lösungen in den (Arbeits-)alltag der NutzerInnen integriert werden?

Weitere Infos / Anmeldung bei

Buchungscode:
B2019-WP-5


Alle Angaben ohne Gewähr, Rechtsweg ausgeschlossen, Irrtümer vorbehalten.