Supervisions-Ausbildung 2020

Ausbildung
Allgemein
Beginn: 25.09.2020
Ende: 07.05.2022
Umfang-Tage: 24
Maximale Teilnehmerzahl: 14
Veranstaltungsort: 30625 Hannover
Kosten-Info

Die Kosten für die gesamte Ausbildung betragen voraussichtlich EUR 6.200,00 und der Prüfungsgebühren von ca. EUR 280,00.

Ausbildungsleitung

Dr. Dietmar Nowottka ist Diplom Pädagoge, Supervisor und Coach (EASC).

Insgesamt sind drei Ausbilder aktiv

Beschreibung

Supervision ist ein Beratungskonzept, mit dessen Hilfe Einzelpersonen, Teams, Gruppen und Organisationen ihre berufsbezogenen Handlungen und Strukturen reflektieren. Mit Hilfe eines/r Supervisors/in werden berufsbezogene Problemkonstellationen auf Lösungen hin bearbeitet sowie organisationale Entwicklungsprozesse begleitet. Supervision vereinigt dabei zahlreiche theoretische Grundlagen: Es werden Anleihen bei psychoanalytischen, kommunikations­theoretischen, systemischen, verhaltens­theoretischen, gruppendynamischen sowie organisationssoziologischen Theorien gemacht.

Vertiefungsfach „Organisationsentwicklung"

Veränderung und Wandel wird heute als Dauerzustand in Organisationen erlebt. Mit Begriffen wie Change, Entwicklung oder Transformation versuchen wir zu umschreiben, wie Lernvorgänge nicht nur von Einzelnen, sondern von ganzen Organisationen gemacht werden können. Supervisorische Beratungsaufträge sind immer häufiger verknüpft mit den Veränderungsprozessen in Organisationen.


Deshalb fokussiert diese Ausbildung mit dem Vertiefungsfach Organisationsentwicklung das Lernen von Organisationen aus einer prozessualen Perpektive. Als Teilnehmer gewinnen Sie einen Einblick in die Komplexität von Veränderungen und erlangen Werkzeuge zur Steuerung von Veränderungsprozessen in Organisationen. Organisationsentwicklung wird in der Ausbildung auf Basis eines systemischen Verständnisses vermittelt.



Ihr persönlicher Nutzen

Sie vertiefen Ihre Beratungskompetenz und gewinnen noch mehr Sicherheit und Souveränität.

Sie erwerben mit dem Vertiefungsfach Organisationsentwicklung neue Kompetenzen.

Sie verknüpfen und erweitern Ihr Wissens-und Methodenspektrum grundlegend und können dies auch für andere Rollen, z.B. als Führungskraft oder Berater, nutzbar machen.

Sie vergrößern Ihr Angebotsspektrum als Berater/in.

Sie schaffen die Voraussetzung für die Lehrsupervisions- und Ausbildereignung.

Weitere Infos / Anmeldung bei

Gerne schicken wir Ihnen Unterlagen zu unserem Ausbildungscurriculum zu. Sie können uns telefonisch unter der Rufnummer 0511-5332278 erreichen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an office@progressio-consulting.de

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Veranstaltungsort

Progressio Consulting GmbH
Karl-Wiechert-Allee 1
30625 Hannover
Deutschland

Zielgruppen

Coaches und/ oder Berater mit Systemischer Zusatzausbildung

Die weiteren formalen Eingangsvoraussetzungen, wie Fortbildungen und bisherige Beratungserfahrungen, entsprechen den Standards der EASC und werden in einem persönlichen und unverbindlichen Kennenlerntermin besprochen.Hier klären wir individuelle Fragen und prüfen gemeinsam die Zulassungsmöglichkeit.


Alle Angaben ohne Gewähr, Rechtsweg ausgeschlossen, Irrtümer vorbehalten.

Anbieter kontaktieren