Zertifizierte Ausbildung zum Personzentrierten Coach (DCG) K I 2020

Ausbildung
Allgemein
Beginn: 09.01.2020
Ende: 05.09.2020
Zeitrahmen-Info: 7 Monate
Umfang-Tage: 14
Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen
Veranstaltungsort: 69124 Heidelberg
Kosten-Info

EUR 3800.- | Frühbucher: 3500.- zzgl. MwSt.

Wichtige Methoden aus
Wirtschaft, Psychologie und praktischer Führungs- und
Bildungserfahrung werden vermittelt. In der
Ausbildungsgruppe sorgen vor allem
Akzeptanz, Einfühlungsvermögen und Klarheit -
Grundhaltung der personzentrierten Gesprächsführung -
für eine angenehme Lernatmosphäre. Ich biete
regelmäßig Informationsveranstaltungen und
Schnuppertage zur Ausbildung an: Gewinnen Sie einen
Einblick in die erlebnisorientierte Arbeitsweise.

Besonderheiten:
- Erlebnisorientiertes Lernen
- Absprache der Modul-Termine
- Kleine Gruppen (6 TN)
- Individueller Rahmen
- Angenehme Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsleitung

Margret Fischer
Dipl.-Volkswirtin/ Coach (DFG)

Vita:
Mehrjährige Führungserfahrung im Vertrieb
(Versicherung)
Aus- und Weiterbildungen in Wirtschaft, Kommunikation
und Psychologie
Langjährige Schulungs- und Dozententätigkeit

Margret Fischer integriert als
Ausbildungsleiterin ihre langjährige Führungstätigkeit.

Schwerpunkte:
Einzel- und Unternehmens-Coaching
Ausbilderin für Coachs

Weitere Kompetenzen habe ich in den Bereichen
Lösungsorientierte Beratung, Personzentrierte
Gesprächsführung, Training, Focusing, NLP,
Verhaltenstherapie, Systemische Beratung,
Präsentation, Moderation, Public Relations, Einzel-
Gruppen- und Paarberatung, sowie Personalberatung,
Integrierter Unternehmensberatung,
Verhandlungsmanagement und der
Konzeption und Leitung von Vorträgen und Workshops.

Meine Stärke ist die Vermittlung von Erfahrungen aus
vielfältigen interdisziplinären Bereichen: Als Teilnehmer
erlernen Sie während dieser Ausbildung wirksame
Interventionsmethoden aus personzentrierter,
systemischer und lösungsorientierter Beratung. Ihr
Lernen und Ihre Entwicklung verlaufen in einem Prozess
aus Selbsterfahrung, Gruppendynamik und interaktivem
Lernen.

Ich freue mich auf Sie.

Beschreibung

Inhalte der Coaching-Ausbildung:

1. Grundlagen des Coachings
2. Ablauf des Coaching-Prozesses
3. Personzentrierter Ansatz im Coaching
4. Das Coaching-Konzept
5. Methoden und Techniken
6. Individueller Coaching-Stil
7. Coaching im Business
8. Coaching von Gruppen und Teams
9. Zertifizierung
Supervision und die Besprechung von praktischen
Coaching-Fällen sind Inhalte aller Ausbildungstermine.
Begleitend zu den einzelnen Modulen arbeiten Sie in
einer kollegialen Arbeitsgruppe und führen Coachings
mit Probeklienten durch

Weitere Infos / Anmeldung bei

Informationsveranstaltungen und Schnuppertage
werden regelmäßig, einmal im Monat durchgeführt:
Termine finden Sie auf meiner Hompage.

Besonderheiten:
- Erlebnisorientiertes Lernen
- Absprache der Modul-Termine
- Kleine Gruppen (6 TN)
- Individueller Rahmen
- Angenehme Arbeitsatmosphäre

Infos zum Beginn

9. Januar 2020

Veranstaltungsort

Heidelberg

Zielgruppen

Angesprochen sind Führungskräfte, Trainer, Berater,
Selbständige aller Branchen und Menschen, die sich
weiterentwickeln wollen.

Die Coaching-Ausbildung hat das Ziel, Ihre Coaching-
Kompetenz zu professionalisieren. Die Ausbildung hat
einen humanistisch-interdisziplinären Ansatz und setzt
Schwerpunkte bei Selbstreflexion, Methodenvielfalt,
Feedback, Kreativität und Praxisorientierung.

Als Teilnehmer erlernen Sie während dieser Ausbildung
wirksame Interventionsmethoden aus personzentrierter,
systemischer und lösungsorientierter Beratung. Ihr
Lernen und Ihre Entwicklung verlaufen in einem Prozess
aus Selbsterfahrung, Gruppendynamik und interaktivem
Lernen.

Für Führungskräfte, Berater, Selbständige und
Menschen, die Ihre beruflichen Kompetenzen erweitern
möchten und sich persönlich weiterentwickeln wollen...

Ihr Nutzen durch die Coaching-Ausbildung

Sie erhalten Kompetenzen, um angestrebte
Veränderungen in Ihrem Tempo und nach Ihren
Vorstellungen zu meistern:
- Eigenes Auftreten optimieren
- Stärken stärken
- Schwächen akzeptieren
- Selbstsicherheit steigern
- Wahrnehmungskanäle verfeinern
- Neue Sicht- und Handlungsweisen entdecken
- Erlerntes im Berufsalltag anwenden
- Führungs- oder Beratungsfunktion professionalisieren
- Methodenkompetenz erweitern
- Gesprächsführung verbessern
- Freies Reden und Präsentieren trainieren
- Selbstreflexion anregen
- Nach Verstand und Gefühl handeln
- Schwierige Situationen konstruktiv lösen
- Private und berufliche Beziehungen gestalten
- Eigenen Coaching-Stil entwickeln

Wichtige Methoden aus Wirtschaft, Psychologie und
praktischer Führungs- und Bildungserfahrung werden
vermittelt. In der Ausbildungsgruppe sorgen vor allem
Akzeptanz, Einfühlungsvermögen und Klarheit -
Grundhaltung der personzentrierten Gesprächsführung -
für eine angenehme Atmosphäre.


Alle Angaben ohne Gewähr, Rechtsweg ausgeschlossen, Irrtümer vorbehalten.

Anbieter kontaktieren